Category Archives : Reiseberichte

Home  >>  Reiseberichte

AWAKEN Travel Experience – Exploring Teil II

Dies ist der zweite Teil der Awaken-Travel-Experience. Falls ihr den ersten Teil noch nicht kennt, gelangt ihr hier direkt zu ihm. In der letzten Woche ging es nochmal hoch hinaus und gleichzeitig blickte ich in den Abgrund. Wir fuhren Richtung Süden bis nach Latacunga und Banos. Von beiden Orten ging…

AWAKEN Travel Experience – Exploring Teil I

In diesem Zweiteiler werde ich mit euch meine 2-wöchige Reiseerfahrung mit AWAKEN Ecuador teilen. 14 Tage ging es an verschiedene Orte in Ecuador, z.B. in den Dschungel, auf Vulkane und weitere atemberaubende Plätze. Dabei ging es um das Kennenlernen des Landes sowie sich selbst. Durch das Überwinden meiner eigenen Grenzen,…

Mexiko – Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Eine persönliche Einschätzung und Erfahrungsbericht über meinen Aufenthalt in Quintana Roo, Mexiko. Die Informationen in diesem Beitrag beziehen sich ausschließlich auf die Halbinsel Yucatan. Ich gehe davon aus, dass es in anderen Gebieten Mexikos etwas anders sein kann. Mexiko ist für mich das zweite Land in Zentralamerika und hat mir…

Punta Allen – Paradies ohne Strahlung

In diesem Post erfährst Du vom Paradies Punta Allen, in dem ich von meinem Abenteuer in der Sian Ka´an Biosphäre berichte. Tulum Ich war bereits zwei Tage in Tulum am Strand auf dem Campingplatz Pancho Pilla. Den ganzen Tag nur am chillen, doch das machte mich unruhig. So entschied ich…

Kuba, eine andere Welt

On Januar 2, 2018, Posted by , In Amerika,Kuba,Reiseberichte, By ,,, , With 2 Comments

Allgemeine Infos zur Reise Ich hatte vom 06.12.17 bis 02.01.18 Zeit auf Kuba. Bedeutet, 28 Tage um fast die gesamte Insel zu erkunden. Wir sind mit der Airline “Evelop!” direkt von Madrid, Spanien nach Havanna, Kuba geflogen. Der one-way Flug hat inklusive Gepäck 362 € gekostet, was ein echt guter…

Madrid, letzte Station

(211117) Barcelona, ES -> Madrid,  ES Jetzt wird es Zeit für unser letztes Ziel bevor es über den Atlantik geht. Unsere Fahrt war gegen 6 PM sodass wir noch Zeit hatten, um ein paar Dinge für Kuba vorzubereiten und zu organisieren. Für Madrid buchten wir 3 Nächte im voraus. Couchsurfing…